32. C.A.R.M.E.N.-Symposium „Nachhaltig in die erneuerbare Zukunft: Effiziente Nutzung von Flächen und Rohstoffen"

Deutschland

C.A.R.M.E.N.-Symposium


Die Tagung im ASAM Hotel in Straubing wird am Montag, den 1. Juli 2024 durch ein Fachplenum mit zwei aktuellen Vorträgen eröffnet. Anschließend beginnt das Programm mit insgesamt neun Fachblöcken, von denen je drei parallel stattfinden. Die Themen der diesjährigen Fachblöcke wurden nun veröffentlicht. Auch 2024 bietet C.A.R.M.E.N. e.V. an den beiden Veranstaltungstagen ein vielfältiges und aktuelles Programm. So beschäftigen sich Expertinnen und Experten am Montagnachmittag mit „Nutzungspfaden für Biomasse: Anbau, Prozesse und Produkte”, „Flexibilisierung im Energiesystem” und „kommunaler und öffentliche Verwaltung – auf dem Weg zur Klimaneutralität”.

Am Dienstag widmet sich ein Fachblock dem „Kohlenstoff – Schlüsselbaustein für Klima und Industrie”. Außerdem stehen an diesem Veranstaltungstag „Lösungen im Quartier” und neue Entwicklungen im Bereich Freiflächen-Photovoltaik” im Fokus. Der Nachmittag beleuchtet Themen wie „Carbon Capture and Utilization in der Praxis”, „Erneuerbare Wärmeversorgung zukunftssicher planen” und „Windenergie am Ende der Lebensdauer”.

Neben interessanten Impulsen gibt es dieses Jahr auch verschiedene Möglichkeiten zur Vernetzung auf der Tagung, um mit anderen Experten und Expertinnen der Branche in Kontakt zu treten und spannende Gespräche zu führen. 


#CARMENvernetzt“ bietet Ihnen eine besondere Möglichkeit neue Kontakte aufzubauen. Das kostenlose Vernetzungstreffen beginnt am Montag um 17:30 Uhr mit einer kurzen Vorstellungsrunde, gefolgt von einer fachlichen Diskussion zu den Themenblöcken „Erneuerbarer Strom & Wärme“ sowie „Biomasse & Kreislaufwirtschaft“. Das Format endet um 18:00 Uhr vor der Abendveranstaltung.

Am Montagabend um 18:30 Uhr findet der traditionelle Abendempfang im ASAM Saal des Hotel ASAM statt. In diesem Rahmen wird Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie die Preisträger des Ernst-Pelz-Preises sowie des Förderpreises Nachwachsende Rohstoffe auszeichnen. Bewerbungen für die beiden mit jeweils 10.000 Euro dotierten Preise können bis 30. April 2024 bei C.A.R.M.E.N. e.V. eingereicht werden. Weitere Infos hierzu unter www.carmen-ev.de.


Das C.A.R.M.E.N.-Symposium richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter von Behörden, Kommunen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen wie Banken, Stadtwerke, Energieversorgungsunternehmen und Planungsbüros sowie an land- und forstwirtschaftlich Beschäftigte, Betreibende von Erneuerbare-Energien-Anlagen, Journalistinnen und Journalisten und alle fachlich Interessierten.

Das Programm finden Sie hier.

Wo:
Hotel ASAM
Wittelsbacherhöhe 1
94315  Straubing
Wann:
Mo. 01.07.2024, 10:00 Uhr - Di. 02.07.2024, 17:00 Uhr

Zusatzinfos:


Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des C.A.R.M.E.N. e.V. verwendet werden.

Anfahrts- & Ortsbeschreibung:


https://www.hotelasam.de/

2-Tagesticket - MONTAG & DIENSTAG 01.-02.07.2024 (inkl. Abendveranstaltung)


Standard

320,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

 

Ermäßigt (Beschäftigte Bayerischer Behörden, C.A.R.M.E.N.-Mitglieder und Studierende)

270,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

 

Tagesticket - MONTAG 01.07.2024 (inkl. Abendveranstaltung)


Standard

200,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

 

Ermäßigt (Beschäftige Bayerischer Behörden, C.A.R.M.E.N.-Mitglieder und Studierende)

170,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

 

Tagesticket - DIENSTAG 02.07.2024 (inkl. Abendveranstaltung)


Standard

200,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

 

Ermäßigt (Beschäftige Bayerischer Behörden, C.A.R.M.E.N.-Mitglieder und Studierende)

170,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

 

Presseticket (01.-02.07.2024)


Presse

kostenfrei