C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch "Hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen - Verfahren B"

Deutschland

C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch


Das sehr praxisorientierte Seminar behandelt bis ins Detail den hydraulischen Abgleich von 2-Rohr-Anlagen in (sanierten) Altbauten. Ziel ist es u.a., die Bestätigung des Abgleichs gemäß VdZ-Formular nach Verfahren B durchführen zu können. Eine Nachweispflicht besteht unter anderem bei

1. BEG-Förderung
Für jede Förderung (BAFA-Zuschuss von 15 % bei Heizungsoptimierung, KfW-Zuschuss bis zu 70 % für neue Wärmeerzeuger wie Wärmepumpe oder Pelletkessel sowie KfW-Kredit für Sanierung oder Neubau Effizienzhaus) muss der hydraulische Abgleich nach dem Verfahren B der VdZ durchgeführt werden.

2. Mehrfamilienhäuser
Ab dem 01.10.2024 müssen Eigentümer von Gebäuden ab 6 Wohneinheiten einen hydraulischen Abgleich nach dem Verfahren B der VdZ durchführen lassen, ganz gleich, welcher Wärmeerzeuger eingebaut ist. Wird der Abgleich nicht durchgeführt, drohen Bußgelder (GEG § 60 c).

Für den hydraulischen Abgleich nach Verfahren B sind u.a. Raumheizlast-Berechnungen auf Grundlage der DIN EN 12831, Volumenstrom-, Ventil- und Pumpen-Dimensionierungen sowie Regelungseinstellungen erforderlich. 

Im Seminar bearbeiten die Teilnehmer*innen verschiedene Übungsbeispiele (Aufgaben zu Fuß mit dem Taschenrechner lösen, mit Diagrammen arbeiten, einen hydraulischen Abgleich mit der Bially-Software auf dem eigenen Notebook durchführen). Die Software wird als 30-Tage-Vollversion kostenfrei zur Verfügung gestellt; sie läuft allerdings nicht auf einem Mac.

Das Fachgespräch richtet sich an Gebäude-Energieberater*innen, Architekten*innen, Planer*innen, das SHK-Handwerk, Schornsteinfeger*innen und Immobilienverwaltungen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 460 Euro (inkl. Tagungsunterlagen und Verpflegung). C.A.R.M.E.N. - Mitglieder, Vertretende bayerischer Behörden und Studierende erhalten den ermäßigten Preis von 400 Euro für
beide Tage. Dena Punkte können bei Teilnahme erworben werden.

Die Plätze sind auf 15 Personen begrenzt!


Wo:
Schulungs- und Ausstellungszentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe
Schulgasse 20
94315 Straubing
Wann:
Mi. 24.04.2024, 09:00 Uhr - Do. 25.04.2024, 17:00 Uhr

Standard


Regulär

460,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

  ausgebucht

Ermäßigt (C.A.R.M.E.N.-Mitglieder, Vertretende bayerischer Behörden, Studierende)

400,00 €

 

(inkl. 19,00% MwSt.)

  ausgebucht