C.A.R.M.E.N.-WebSeminar „Solarunterstütztes Laden zuhause”

Deutschland

C.A.R.M.E.N.-WebSeminar


Fast jeder dritte Neuwagen ist mittlerweile in Deutschland mit einem Akku-elektrischem Antrieb ausgestattet. Damit steigt der Strombedarf und auch der Bedarf an Ladepunkten im privaten Bereich. Photovoltaikanlagen können diesen Strom direkt aus erneuerbaren Energiequellen erzeugen, denn nur so ist das Fahrzeug klimafreundlich unterwegs und die Netzbelastung wird gering gehalten.

In einem 90-minütigen WebSeminar möchte C.A.R.M.E.N. e.V. die Grundlagen zur Nutzung von Photovoltaik-Anlagen zum Aufladen von E-Fahrzeugen vermitteln. Hierbei startet Alois Hadeier mit einem Überblick-Vortrag zum Thema Photovoltaik. Hubert Maierhofer referiert im Anschluss zum Thema „Solarunterstütztes Laden zuhause“ und geht dabei auf Auslegungskriterien sowie auf die Anforderungen an den Ladepunkt ein. Zum Abschluss kann die Frage geklärt werden, warum man dennoch gerade im Winter auf das Fahrradfahren nicht verzichten sollte. Das Seminar richtet sich an Privatpersonen, aber auch an Unternehmer*innen.
Wann:
Mi. 24.04.2024, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Zusatzinfos:


Referenten: Alois Hadeier und Hubert Maierhofer, C.A.R.M.E.N. e.V.

Verantwortliche:

Name

Telefon

E-Mail

Kontaktdaten

Rolle


C.A.R.M.E.N. e.V. (Herr Alois Hadeier)
Referent/in

Standard


Kostenlos

kostenfrei